Unser Flugzeugpark

Unser umfangreicher Flugzeugpark besteht aus elf Flugzeugen, darunter sechs Hochleistungssegelflugzeugen, einem Motorsegler, einem Ultraleichtflugzeug und einem Motorflugzeug. Von ASK 21 und ASK 23 für die Schulung von Einsteigern bis zu LS8-t und Duo Discus XLT für den Hochleistungssegelflug ist für jeden fliegerischen Anspruch das passende Flugzeug dabei. Die Flugausbildung erfolgt durchgehend auf Kunststoffflugzeugen, um einen einheitlich hohen Standard zu gewährleisten.

ASK 21
Technische Daten:    
Hersteller:   Alexander Schleicher Segelflugzeugbau
Typ:   Doppelsitziges Segelflugzeug in Kunststoffbauweise
Länge:   835 cm
Spannweite:   1700 cm
Leergewicht:   360 kg
Maximalgewicht:   600 kg
Höchstgeschwindigkeit:   280 km/h
Gleitverhältnis:   1:33,5

Die ASK 21 ist als Schulflugzeug das doppelsitzige Gegenstück zur einsitzigen ASK 23. Die Cockpits beider Flugzeuge sind sehr ähnlich konzipiert und sollen Flugschülern den Umstieg vom Doppelsitzer auf den Einsitzer erleichtern. Durch ihre Konstruktion in Kunststoffbauweise verfügt sie mit einer Gleitzahl von 33,5 gleichzeitig über akzeptable Leistungen für den Streckenflug im Team.

ASK 23
Technische Daten:    
Hersteller:   Alexander Schleicher Segelflugzeugbau
Typ:   Schulflugzeug in Kunststoffbauweise mit gutmütigen Flugeigenschaften
Länge:   705 cm
Spannweite:   1500 cm
Leergewicht:   240 kg
Maximalgewicht:   360 kg
Höchstgeschwindigkeit:   215 km/h
Gleitverhältnis:   1:34

Ihren Einsatz findet die ASK 23 in der Fortgeschrittenenschulung. Sie ermöglicht den Flugschülern erste Schritte in Richtung Hochleistungssegelflug bei einer gleichzeitig unkomplizierten Handhabung.

G 102 IIIb "Club Astir"
Technische Daten:    
Hersteller:   Grob Aircraft
Typ:   Leistungsflugzeug in Kunststoffbauweise für die Fortgeschrittenenausbildung
Länge:   675 cm
Spannweite:   1500 cm
Leergewicht:   296 kg
Maximalgewicht:   450 kg
Höchstgeschwindigkeit:   250 km/h
Gleitverhältnis:   1:35

Der "Club Astir" eignet sich aufgrund der unkomplizierten Handhabung bei gleichzeitig guten Flugleistungen für die Ausbildung von Fortgeschrittenen im Hochleistungssegelflug.

LS 3-17
Technische Daten:    
Hersteller:   DG Flugzeugbau
Typ:   Hochleistungssegelflugzeug in Kunststoffbauweise mit Einziehfahrwerk und Wasserballast, veränderbares Flügelprofil mittels Wölbklappen
Länge:   684 cm
Spannweite:   1700 cm
Leergewicht:   255 kg
Maximalgewicht:   370 kg
Höchstgeschwindigkeit:   270 km/h
Gleitverhältnis:   1:43

Der Streckenflug ist die Domäne der LS3, die dafür mit verschiedenen Hilfsmitteln zur aerodynamischen Optimierung ausgestattet ist: Wölbklappen, Einziehfahrwerk, Wasserballast und nicht zuletzt die große Spannweite von 17 m ermöglichen dem Piloten hohe Leistungen.

LS 4a
Technische Daten:    
Hersteller:   DG Flugzeugbau
Typ:   Hochleistungssegelflugzeug in Kunststoffbauweise mit Einziehfahrwerk und Wasserballast
Länge:   684 cm
Spannweite:   1500 cm
Leergewicht:   235 kg
Maximalgewicht:   475 kg
Höchstgeschwindigkeit:   280 km/h
Gleitverhältnis:   1:40,5

Die LS4 zählt zu den weltweit meistgebauten Segelflugzeugen. Ausgelegt für den Streckenflug bietet sie durch ihre aerodynamische Optimierung bei einfacher Handhabung sehr gute Flugleistungen.

LS 8-t
Technische Daten:    
Hersteller:   DG Flugzeugbau
Typ:   Hochleistungssegelflugzeug in Kunststoffbauweise mit Hilfstriebwerk, Einziehfahrwerk und Wasserballast sowie veränderbarer Spannweite und Winglets zur Verminderung des induzierten Widerstandes
Länge:   862 cm
Spannweite:   1500/1820 cm
Leergewicht:   370 kg
Maximalgewicht:   620 kg
Höchstgeschwindigkeit:   220 km/h
Gleitverhältnis:   1:43 (15 m) - 1:48 (18 m)
Triebwerk:   SOLO 2350
Leistung:   15,4 kW (21 PS)

Die LS 8-t verfügt mit einer Gleitzahl von 48 über hervorragende Streckenflugeigenschaften. Durch ihre Bauweise in modernen Faserverbundwerkstoffen sowie ein ausgeklügeltes Flügelprofil bei einer Spannweite von 15 m mit Winglets, umrüstbar auf 18 m mit Winglets, zählt sie zum High End der modernen Hochleistungssegelflugzeuge. Das ausklappbare Hilfstriebwerk im Rumpf ermöglicht eine sichere Heimkehr zum Flugplatz auch bei nachlassenden Aufwinden.

G 103 "Twin III Acro"
Technische Daten:    
Hersteller:   Grob Aircraft
Typ:   Kunstflugtauglicher Hochleistungs-Doppelsitzer in Kunststoffbauweise
Länge:   818 cm
Spannweite:   1800 cm
Leergewicht:   370 kg
Maximalgewicht:   600 kg
Höchstgeschwindigkeit:   250 km/h
Gleitverhältnis:   1:38

Der "Twin"  zeichnet sich durch seine Kunstflugtauglichkeit aus. Weiterhin ist er für den Hochleistungssegelflug geeignet; die Konzeption als Doppelsitzer ermöglicht den Flug im Team oder die Mitnahme von Gästen.

Duo Discus XLT
Technische Daten:    
Hersteller:   Schempp-Hirth Segelflugzeugbau
Typ:   Hochleistungs-Doppelsitzer in Kunststoffbauweise mit Einziehfahrwerk, Wasserballast sowie ausklappbarem Hilfstriebwerk
Länge:   873 cm
Spannweite:   2000 cm
Leergewicht:   465 kg
Maximalgewicht:   750 kg
Höchstgeschwindigkeit:   263 km/h
Gleitverhältnis:   1:45
Triebwerk:   SOLO 2350 D
Leistung:   22 kW (30 PS)

Der Duo Discus XLT bietet mit seiner großen Spannweite von 20 m und einer Gleitzahl von 45 als doppelsitziges Flugzeug hervorragende Streckenflugmöglichkeiten. Trotzdem verfügt er über gutmütige Flugeigenschaften und kann sowohl für das Streckenflugtraining als auch für den Flug im Team eingesetzt werden. Das ausklappbare Triebwerk liefert als Heimkehrhilfe die größtmögliche Sicherheit.

SF 25 C "Falke"
Technische Daten:    
Hersteller:   Scheibe Aircraft
Typ:   Doppelsitziger Reisemotorsegler in Gemischtbauweise
Länge:   818 cm
Spannweite:   1595 cm
Leergewicht:   375 kg
Maximalgewicht:   650 kg
Höchstgeschwindigkeit:   190 km/h
Triebwerk:   Sauer S2100
Leistung:   59 kW (80 PS)
Gleitverhältnis:   1:24

Die SF 25C, auch "C-Falke" genannt, kombiniert die Vorzüge eines gutmütigen und leicht zu handhabenden Segelflugzeugs mit Eigenstartfähigkeit und der Einsatzmöglichkeit als motorgetriebenes Flugzeug für den Überlandflug.

Bristell UL
Technische Daten:    
Hersteller:   BRM Aero
Typ:   Zweisitziges Ultraleichtflugzeug
Länge:   645 cm
Spannweite:   813 cm
Leergewicht:   290 kg
Maximalgewicht:   472,5 kg
Höchstgeschwindigkeit:   270 km/h
Triebwerk:   Rotax 912 UL
Leistung:   59 kW / 80 PS

Die Bristell UL ist als Reiseflugzeug in Ultraleichtbauweise konzipiert. Bei einer Reisegeschwindigkeit von ca. 220 km/h und geringem Kraftstoffverbrauch ermöglicht sie eine sehr ökonomische und gleichzeitig umweltfreundliche Art des Motorflugs.

DR 400/180R "Remorqueur"
Technische Daten:    
Hersteller:   Robin Aircraft
Typ:   Viersitziges Motorflugzeug
Länge:   696 cm
Spannweite:   872 cm
Maximalgewicht:   1100 kg
Höchstgeschwindigkeit:   310 km/h
Triebwerk:   Lycoming O-360 A3A
Leistung:   132 kW (180 PS)

Die "Remo" ist unser Zugpferd für den Flugzeugschlepp. Ist die Wetterlage auf dem Ith ungeeignet für Seilwindenstarts, kommt sie zum Einsatz und bringt unsere Segelflugzeuge auf die erforderliche Flughöhe.